Sonntag, 4. November 2012

Ich dachte...Falsch gedacht!

Ich dachte der Schmerz und das alles geht weg wenn ich endlich denn so sehnlich gewünschten Kontakt zu dir habe. Jetzt sitze ich hier deine Handynummer ist seit einer Woche eingespeichert und unsere Gespräche Vergangenheit! Weist du eigentlich wie schwer das ist und wie weh das tut so schnell vergessen zu sein? Letzte Woche haben wir um die Uhrzeit super nette Mails geschrieben und warst auf anhieb super süß zu mir und meine Befürchtungen waren weg. Du wolltest gleich meine Handynummer und mir schien das alles echt schnell zu gehen aber so schnell wie der Zauber da war , war er auch wieder weg.. Wir schrieben Montag und dann war auch schonwieder Ruhe. Mittwoch hast du dich dann von selbst gemeldet, dachte schon so dreist kann man ja bald nicht sein! Dann war schon Freitag und ich meldete mich wieder. Mit ernüchterndem Ergebniss...diese Leichtigkeit und Freude übereinander, das neue und frische, das unbeschwerte , einfach das Gefühl von Zuneigung war wie weggeblasen und ich war nur noch das Mädchen das dich beim zocken gestört hat. Schnell hatte ich die Schnau*e voll und ich wollte mir das nicht mehr geben. Zu all dem komischen Verhalten kam auch noch das du mich Samstag sogut wie ignoriert hast. Nicht mal ein mageres ''Hey'' kam aus deinem Mund..Nicht mal der eine Moment als du mich groß und breit angelächelt hast konnte das wieder wegmachen. Du hast dich komisch Verhalten, ganz einfach, als würdest du mir aus dem Weg gehen. Du selbst hattest noch keine Freundin und auch so anscheinend keinen großen Kontakt mich Gefühlen von Mädchen..Du weist garnicht wie weh du mir mit dieser stille getan hast und wie gern ich nur ein paar Worte aus deinem Mund gehört hätte. Ich weis das, das ganze Ding mit dieser ''Liebe'' ziemlich kompliziert ist und das nicht von heut auf morgen geht. Ich hab mir nur dich in den Kopf gesetzt und will dich auch so schnell nicht mehr gehen lassen! Du sitzt da jetzt warscheinlich vor dem Computer zockst dein blödes Spiel währendessen bei mir , wegen dir , schonwieder den ganzen Tag Tränen über die Wangen fließen und ich spüre wie das Herz wiedereinmal bricht. Das ganze letzte Jahr habe ich mich mit einem Typen rumgeärgert der es nie und nimmer wert war und jetzt soll sich das ganze wiederholen? Ich weis nur das ich dieses unaushaltbare Gefühl hatte, das mein Herz bricht ...bitte komm zu mir und kleb es wieder zusammen bevor du es weiter brichst bis es nicht mehr zu retten ist. Ich weis das ich warscheinlich maßlos übetreibe..Ich würde einfach nur zu gern genauso optimistisch sein wie Laura oder Niklas...aber ich kann's einfach nicht..ich denke immer gleich an das schlimmste! Wie gern würde ich gerade denken 'Ach er schreibt mir bloß nicht weil er zockt' Aber ich denke immer das schlimmste...andere Mädchen,kein Interesse. Du weist nicht was du anrichtest. Wie sehr du gerade einem Mädchen damit wehtust das du ihr erst deine volle Aufmerksamkeit schenkst und dann sogut wie garkeine mehr. Du tust mir weh...Womit hab ich das denn jetzt schonwieder verdient? Oder ziehst du bloß den Schwanz ein weil es hätte ernst werden können? Du  machst mich fertig..keine Lust auf ''Liebeskummer'' scheiße..Ich bin wünschte nur alle meine Zweifel gingen weg und ich wäre optimistisch...meine Augen tun weh. Ich geh schlafen.
Tumblr_mcyye0wdaj1rabkbzo1_500_large

xoxo, Nadine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen